Psychologie studieren in Berlin

Psychologie zählt weiterhin zu den beliebtesten Studiengängen überhaupt. Dadurch haben viele Universitäten einen sehr strikten Numerus clausus (NC) auf den Studiengang gelegt. Du hast dennoch einige Hochschulen zur Auswahl, um Psychologie studieren zu können. So auch in Berlin.

Berlin
5 (100%) 2 votes

592 Studiengänge werden durchsucht..




Psychologie an der FU Berlin

So bietet die Freie Universität Berlin den Bachelorstudiengang Psychologie an. Der auf sechs Semester konzipierte Studiengang beinhaltet die typischen Themengebiete eines Psychologiestudiengangs, einschließlich eines Berufspraktikums. Weiterhin hast du die Auswahl aus einer Vielzahl an Kompetenzbereichen, um dich zu spezialisieren. Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.

Psychologie an der HU Berlin

Die Humboldt Universität zu Berlin bietet ebenfalls den Bachelorstudiengang Psychologie aus sechs Semestern an. Auch dieser besteht aus den typischen Inhalten des Psychologiestudiums. Im Wahlpflichtbereich hast du eine breite Auswahl an möglichen Spezialisierungen. Zudem gibt es auch einen überfachlichen Wahlpflichtbereich, aus dem du Inhalte wählen musst. Der Bachelor Psychologie an der HU Berlin ist ebenfalls zulassungsbeschränkt durch einen NC.

Alternative: Psychologie an der HS Fresenius ohne NC in Berlin

Wenn du ohne einen NC einhalten zu müssen, in Berlin Psychologie studieren möchtest, kannst du dies tun. Die Hochschule Fresenius bietet an ihrem Standort in Berlin einen Bachelorstudiengang Psychologie ohne NC an. Die Studieninhalte decken ebenfalls alle typischen Themen der Psychologie im Bachelor ab. Du kannst nach dem Bachelor somit einen universitären Master in Psychologie machen. Studiendauer ist sechs Semester.